Facebook Twitter

Diese Goldaktie sollten Sie sich nach sensationellen Bohrergebnissen unbedingt anschauen

Liebe Leserinnen und Leser,

US Gold (WKN: A2DTZJ Symbol: USAU) ist ein weit fortgeschrittener Rohstoffexplorer der absoluten Extraklasse, bei dem einfach alles stimmt. Ein Goldminen-Unternehmen der absoluten Superlative.

Sie kennen mich: Wenn ich sage, das Timing für den Einstieg in eine Aktie ist perfekt, dann habe ich dank der Hintergrundinformationen meines globalen Netzwerks aus Profi-Investoren, Analysten und CEOs in der Regel recht damit.

Das Unternehmen hat einen Distrikt von Nevadas produktivem Cortez Trend konsolidiert und treibt das Copper King-Projekt in Richtung Produktion in Wyoming voran.

Bevor ich Ihnen die zahlreichen Vorzüge dieses Unternehmens aufzähle, möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die brandaktuell veröffentlichten Bohrergebnisse für das Keystone-Projekt im Cortez Trend des Unternehmens lenken.

Erstklassige 0,224 g / t Gold über mit 76,2 Meter inklusive 25,91 m mit 0,408 g / t Gold

US Gold hat heute sehr gute Bohrergebnisse von seinem Keystone-Projekt veröffentlicht. Dieses Programm umfasste sechs Reverse-Circulation-Bohrlöcher und ein Kernloch, um die ermutigenden Ergebnisse des Key18-09rc-Bohrlochs aus dem letzten Jahr fortzusetzen.

Die sieben Löcher umfassen insgesamt 4.016 m (13.177 Fuß) und erproben bestimmte Bohrziele in vier Zielgebieten, einschließlich der Zielgebiete Sophia, Tip Top, Sophia South und Nina Skarn.

Alle relevanten Ergebnisse finden sie in der Tabelle.

Ken Coleman, Geologe des Projekts, erklärt: „Die Ergebnisse unserer Bohrungen bei Keystone im Jahr 2019 sind die besten, die die US Gold Corp. bisher erhalten hat, und die Ergebnisse von Key19-05rc repräsentieren insbesondere die dickste, kontinuierlichste und stärkste Goldmineralisierung, die jemals angetroffen wurden bei Keystone.

Das Nina-Skarn-Ziel ist ein brandneues, noch nie zuvor durch Bohrungen getestetes Ziel. Die Ergebnisse unseres ersten Bohrlochs zeigen, dass das Ziel ein großes und robustes Goldvorkommen beherbergen kann. Mit nur einem Loch ist das Ziel in alle Richtungen offen. Das Betreten der über 700 m langen Nina-Skarn-Anomalie im Norden und Südosten ist eindeutig gerechtfertigt. Mineralogische Informationen, die aus den Bohrlochschnitten gewonnen wurden, haben Hinweise darauf geliefert, welche Art von Gold-Skarn-System wir betrachten, Hinweise, die uns helfen könnten, in potenziell höherwertige Teile des Systems zu gelangen. Unsere Bohrungen im Jahr 2019 haben das gesamte Goldvorkommen und -potenzial bei Keystone erhöht und bedeuten eine klare und positive Weiterentwicklung des Projekts durch gezielte Bohrungen. Wir wissen jetzt mit Sicherheit, dass bei Keystone ein starkes Goldmineralisierungssystem vorhanden ist. Ich bin mehr denn je begeistert von Keystone und denke, dass wir bei Nina Skarn etwas vorhaben. “

Hier geht es zur Pressemitteilung

über das Keystone Projekt

Das Keystone Projekt befindet sich inmitten des Cortez Gold Trends, 10 Meilen südlich von Barrick Gold´s (WKN: 870450) Cortez Hills Mine Complex.

Der Cortez Trend ist einer der produktivsten der Gold Trends der Welt - Produktion von ~ 1 Million Unzen Gold pro Jahr.

Darüber hinaus beherbergt der Trend zahlreiche erstklassige Liegenschaften:

  • Barricks Pipeline (~ 21 Millionen Unzen Gold)
  • Barricks Cortez Hills (~ 15 Millionen Unzen Gold)
  • Barricks Goldrush (~ 10 Millionen Unzen Gold)

Keystone weist Ähnlichkeiten mit Barricks Lagerstätten auf

„Keystone bietet großes Potenzial mit distriktweiter Bedeutung“, sagt Dave Mathewson, der Vice President und Head of Nevada Exploration „Ich bin seit mehr als 30 Jahren immer wieder im Konzessionsgebiet ‚Keystone‘ tätig und glaube, dass ‚Keystone‘ eine der besten Explorationschancen in Nevada bietet. Zum ersten Mal in der Geschichte dieses Distrikts unterliegt er der Kontrolle eines einzelnen Unternehmens. US Gold Corp. Und seine Aktionäre werden bestimmt von den Explorationsprogrammen profitieren."

U.S. Gold Corp. übernimmt Orevada Metals

Durch die Komplettübernahme von Orevada Metals Anfang September, die übrigens durch die Ausgabe von 2 Mio. eigene Aktien an die Aktionäre von Orevada finanziert wurde, hat U.S. Gold Corp. auch die Erwerbsoption am ‚Maggie Creek‘-Projekt miterworben und damit ein weiteres vielversprechendes Explorationsprojekt im ‚Nevada Carlin‘-Trend seinem Portfolio hinzugefügt.

Denn ‚Maggie Creek‘ befindet sich nicht nur quasi mitten im Herzen des dort verlaufenden hochgradigen ‚Carlin‘-Trends, in dem direkt nebenan Newmont Minings (NYSE: NEM) 26 Mio. Unzen Gold ‚Quarry‘ Tagebaumine beherbergt ist, sondern auch noch viele andere Gesellschaften.

Schauen Sie unbedingt was Ed Karr, CEO und Direktor der U.S. Gold Corp, zu dieser Übernahme sagt

https://www.youtube.com/watch?v=Fz5_TiUxFsc

Copper King – 1,5-Millionen Unzen-Ressource

Die Liegenschaft Copper King befindet sich im Bergbaubezirk Silver Crown im Südosten von Wyoming, etwa 32 km westlich der Stadt Cheyenne am südöstlichen Rand der Laramie Range. Sie umfasst ca. 1.120 Acres (2 Quadratmeilen) und befindet sich zu 100% im Besitz der U.S. Gold Corp.

Das ‚Copper King‘-Vorkommen besteht aus einem oberflächennahen zentralen Kern mit hohen Gehalten (> 1.71g Gold pro Tonne).

Quelle: US Gold Corp.

Die Ressource in der gemessenen und angezeigten Kategorie beträgt 1.534.000 Unzen Goldäquivalent, in der abgeleiteten Kategorie 345.000 Unzen Goldäquivalent.

Die Verarbeitungsrate soll bei 10.000 Tonnen/Tag unter Verwendung einer Flotationsanlage, die ein Gold-Kupferkonzentrat herstellt stattfinden.

Die durchschnittliche jährliche Produktion über das Minenleben verteilt soll sich auf 38.655 Unzen Gold und 10,47 Millionen Pfund Kupfer belaufen.

Diese Aktie gehört jetzt unbedingt unter Ihren Weihnachtsbaum

Wenn Sie wissen, wie der Goldmarkt funktioniert, werden Sie verstehen, warum die Aktie von US Gold, einer der Superstars unter den Goldexplorern, genau jetzt in ihr Depot gehört.

Der Goldpreis hat  in den vergangenen Monaten neue Mehrjahreshöchststände erreicht. Experten gehen davon aus, dass das nur der Beginn einer weiteren mehrjährigen Rally sein könnte.

Aufgrund der nachgewiesenen Ressourcen erscheint US Gold im Branchenvergleich derzeit massiv unterbewertet.

Für mich hat diese Aktie quasi eine eingebaute Gewinngarantie!

Nur einige von zahlreichen Gründen für meinen Optimismus:

  • Erfahrenes Management und gute Aktionärsbasis
  •  Weltklasse-Portfolio in bergbaufreundlichen Gebieten
  •  U.S Gold (FRA: DTUQ/NASDAQ: USAU) hat eine Marktkapitalisierung von aktuell lediglich 16 Millionen Dollar!
  •  Alleine der Gegenwartswert des Copper King Projektes beläuft sich auf 159,5 Millionen Dollar
  • Sichere Jurisdiktion in den USA und klare Entwicklungsvorgaben
  •  Nur 23,2 Mio. Aktien ausstehend
  •  Kasse ist mit 3,5 Mio. US$ gut gefüllt
  •  Solide Finanzausstattung IRR von 31,1% für Copper King Projekt
  •  CAPEX von nur 133 Mio. $ und 17 Jahre anfängliche Betriebsdauer mit Steigerungspotenzial

Niemand kennt bekanntlich die Zukunft.

Aber: Es lässt sich in manchen Fällen schon erahnen, wie sich bestimmte Aktien entwickeln werden.

US Gold (WKN: A2DTZJ Symbol: USAU) ist meiner Meinung nach einer dieser Aktien mit der man als Anleger mehr als hundertfachen Ertrag erzielen kann.

Mit spekulativen Grüßen
aus der Hotstock Investor Redaktion

P.S: Werfen Sie unbedingt noch einen Blick auf die aktuelle Unternehmenspräsentation, welche Sie unter diesem Link runterladen können

 

Disclaimer

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Orange Unicorn Media/hotstock-investor.com („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen. Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Die Erstellung und Verbreitung dieses Artikels wurde beauftragt und vergütet. Die Orange Unicorn Media Ltd. wurde von einer der  beauftragten Investor Relations bzw. Marketing Agentur mit der Erbringung von Marketingdienstleistungen beauftragt und von dieser vergütet.

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen Dritte, werden in beziehungsweise unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Die in den jeweiligen Veröffentlichungen angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht näher erläutert, Tagesschlusskurse des zurückliegenden Börsentages oder aber aktuellere Kurse vor der jeweiligen Veröffentlichung. Allgemeiner Haftungsausschluss Die Veröffentlichungen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber bzw. der Verfasser zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die Verfasser haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind.

Der Herausgeber übernimmt jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit, und Aktualität der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen.

Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass nachträglich Veränderungen der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und der darin enthaltenen Meinungen des Herausgebers oder des Verfassers entstehend können. Im Falle derartiger nachträglicher Änderungen ist der Herausgeber nicht verpflichtet, diese mitzueilen bzw. gleichfalls zu veröffentlichen. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers bzw. Verfassers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar.

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung der in Veröffentlichungen enthaltenen Informationen und Meinungen folgen bzw. folgen könnten.

Der Herausgeber und die Verfasser übernehmen insbesondere keine Gewähr dafür, dass aufgrund des Erwerbs von Finanzinstrumenten die Gegenstand von Veröffentlichungen sind Gewinne erzielt oder bestimmte Kursziele erreicht werden können.

Herausgeber und Verfasser sind keine professionellen Investitionsberater.

Der Herausgeber und der Verfasser sind im Zusammenhang mit Veröffentlichungen für Dritte tätig. Sie erhalten von Dritten Entgelte für Veröffentlichungen, was zu einem Interessenkonflikt führen kann, auf den hiermit ausdrücklich hingewiesen wird. Die auf den Internetseiten des Herausgebers wiedergegebenen Informationen und Meinungen Dritter, insbesondere in den Chats, geben nicht die Meinung des Herausgebers wider, so dass dieser entsprechend keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen übernimmt. Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem jeweiligen Autor. Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder des Herausgebers erlaubt.

Urheberrecht

Die Urheberrechte der einzelnen Artikel liegen bei dem Herausgeber. Der Nachdruck und/oder kommerzielle Weiterverbreitung sowie die Aufnahme in kommerzielle Datenbanken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Die Nutzung der Veröffentlichungen ist nur zu privaten Zwecken erlaubt. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig und nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Herausgebers zulässig. Veröffentlichungen dürfen weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in den USA, Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Orange Unicorn Media Ltd
Alexander Sippli
Wenlock Road 20-22
N1 7GU London
Kontakt: Telefon: +44 (0)303 4234 700
E-Mail: info@hotstock-investor.com
Registergericht: England and Wales
Registernummer: 11194644
Aufsichtsbehörde: Companies House
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Alexander Sippli